© by Thomas Pütz, www.bikerpaar.de Feb.2005

Sony MDX-C7890R  (oder jedes andere Sony mit Remote Commander Anschluß)

Abgerundete rechteckige Legende: Wenn alle drei zusammen angeschlossen werden bei Zündung aus = Speicherverlusst !!
Anschlußfarben des Radios:

Rot                 12V Schaltplus
Gelb               12V Dauerplus
Orange           Licht

Blau                Antennensteuerung
Schwarz         Massepunkt 

Abgerundete rechteckige Legende: Minus wie alle Verbraucher unbedingt an zentralen Massepunkt legen um Brummschleife zu vermeiden
 
Weiß              Vorne links plus
Grau               Vorne rechts plus
Markiert         Minus 

Violett            Hinten rechts plus
Grün               Hinten links plus
Markiert         Minus

RM-X4S Joystick Remote:
Ausschlachten und mit Tastern versehen

     

 

Der Versuchsaufbau auf meinem Schreibtisch funktioniert bestens:

Testweise habe ich die Schalter auf einen Kunststoffträger gesetzt, das erleichtert auch das Löten

Volume +/-, Seek +/-, Memory +/- und On/Off....das langt erstmal

Teileliste Conrad:

4x Dichtkappen mit O-Ring (#700427) je 2,89€
3x Schalter einreihig als Taster mit Mittelstellung (ein)-aus-(ein) (#700351) je 3,12€
1x Schalter zweireihig als Taster mit Mittelstellung (ein)-aus-(ein) (#700391) je 4,53€
       (für die Memory Taste in Verbindung mit SEEK)

man könnte sich auch die Mühe machen und die Widerstände ausmessen, doch Faulheit siegt....

Anstelle der 4 alten Radio Tasten nun die wasserdichten Kippschalter montiert

oder gleich mit der original Fernbedienung Sony RM-XM10B

Es wird die Frequenz bei RDS Radioempfang angezeigt und nicht der Stationsname, aber damit kann man leben...

Ein gebogener 3mm Aluwinkel für's erste

Nachtrag:

Im Praxistest hat sich gezeigt, der MD Player funktioniert bestens, aber die MD kommt nicht mehr raus, da die Einbaulage falsch ist. Als reines Radio läuft aber alles bestens. Wenn man das Radio umdreht - Lautstärkeknopf nach oben - dann geht's, weil der Einbauwinkel des MD auf dem Seitenständer kleiner wird und sich die MD dann herausnehmen lässt.