Für´n Arsch !! © by Thomas Pütz, www.bikerpaar.de Okt.2003

 

Nur gesetzt den Fall das verlängerte Rückrat schmerzt auf Dauer, dann wird dies hier Abhilfe schaffen.

Die Idee und Ausführung stammt von "Sixshooter" Mitglied im STOC Germany.

Das Gelkissen gibt´s in Stuttgart bei Leder Hoffmann und kostet 52€....stolzer Preis, wenn jemand für mich ne andere Adresse hat, immer her damit.

Die alten Tackerklammern rauspopeln, sich draufsetzen und anzeichnen und bis in die Tiefe komplett ausschneiden.....

Die Sitzbankschale der Pan, bei anderen Mopeds sieht´s aber ähnlich aus.

Das ausgeschnittene Teil mithilfe einer Säge oder eines Cutters in drei Scheiben schneiden.
Die erste, obere Scheibe sollte nicht dicker sein als 10mm, die mittlere Scheibe entfällt und ist exakt so dick wie die Geleinlage, die dritte Schicht ergibt sich von selber und wird nachher von unten wieder eingesetzt.

Also, erst die 10mm Decklage einkleben und evtl. mit dauerelastischer Dichtmasse versiegeln. Dann das Gelkissen einlegen und mit Kleber gegen verrutschen sichern.

Abschließend das Bodenstück einsetzen und ebenfalls verkleben. Am besten eignet sich für diese kleberei Pattex Kontaktkleber.

Hier sehen wir das Stück in der Stärke des Gelkissens, welches wir übrig haben und an die Wand nageln können.

Anschließend alles wieder zusammentackern, möglichst in der gleichen Lage wie original. Das Tackern kann mit einem handelsüblichen Tacker geschenen, der Plastikkörper ist nicht so hart wie zuerst angenommen. Achtung, Klammern nicht länger wie 5 mm.

© by Thomas Pütz, www.bikerpaar.de Okt.2003