Digitale Ganganzeige DIGI-E an der STX1300 Pan-European

Der Winter hat's gerichtet:

die DIGI Ganganzeige ist für alle Mopeds nachrüstbar, die über einen elektronischen Tacho und Drehzahlmesser verfügen.

BD Performance liefert zuverlässig und prompt für 89 Euro, durchaus sein Geld wert, wenn man nicht immer den siebten Gang suchen will.

...funktioniert ohne Schalter durch den Vergleich von Drehzahl und Geschwindigkeit, und das äusserst Zuverlässig.

Umbauanleitung:

Zuerst das komplette Armaturenbrett demontieren. Wenige Schrauben genügen dafür.

Vier Schrauben von vorne - zwei unter der Spiegelverkleidung und vier an den Staufächern.

6 Clips und zwei Schrauben von Aussen bzw. 8 Clips wenn keine Windabweiser montiert sind.

Wer das schafft und dem alle nachfolgenden Punkte zu viel sind, dem baue ich die komplette Ganganzeige für 60€ ein.

Einfach mich anmailen, die ganze Tacho Unit zu mir schicken und wenn's zurückkommt nur noch einbauen, Stecker druff und programmieren

Das Gehäuse vom Digi mit dem Cutter öffnen, dann das Kabel entmanteln und glattziehen.
Es soll nachher unter die Tachoplatine gelötet werden.

Die beiden LED's sind von der PanEuropean Beleuchtung....jetzt nicht mehr!! Den Platz brauchen wir für das Modul.

Das Gehäuse anzeichnen und aussägen, feilen, schneiden oder sonst wie....der Kunststoff ist weich.
Die Befestigungsschraube oben rechts entfällt, aber das ist nicht weiter schlimm.

Passt!!

Danach das Modul mit Heißkleber innen fixieren.

Dann die Blende beschneiden....und die rote Scheibe blos nicht mit Spiritus berühren !!!!

am besten Unterkante bündig und etwas rechts von dem kleinen Loch, anders als hier dargestellt, damit die Anzeige und das Dimmerloch runter kommen.

Das mit dem nachgeschwärzten Schriftzug gefällt mir noch nicht so recht, es hat sich aber gezeigt das man es später nicht sieht.
Die Aussparung über dem Segment ist die Photodiode zum Dimmen der Anzeige.

so langsam wird's was.
Die Kabel habe ich bei meinem Prototyp noch rückseitig ausgeführt.
Man kann aber auch direkt auf die Tachoplatine (siehe unten) löten, dann ist es noch besser.

Die Rückansicht der Tacho und Drehzalmesser Platine, einfach auf folgende Messpunkte auflöten:

Die Kabel auf der Platine mit Heißkleber sichern, damit nix scheuert.

Programmieranleitung:

Moped auf den Mittelständer, Motor an, Leerlauf drin
Die orange Leitung auf Masse legen bis P blinkt
Die orange Leitung langsam 5 mal kurz auf Masse legen 1 blinkt 2 blinkt 3 blinkt 4 blinkt 5 blinkt
Die orange Leitung brauchen wir nicht mehr - isolieren und aufrollen
Ersten Gang einlegen und auf 2000 Umdrehungen halten 1 blinkt schnell - erscheint - fertig
Kupplung ziehen und Fußbremse betätigen damit der Tacho auf null geht
Leerlauf einlegen 0
Zweiten Gang einlegen und auf 2000 Umdrehungen halten 2 blinkt schnell - erscheint - fertig
Kupplung ziehen und Fußbremse betätigen damit der Tacho auf null geht
Dritten Gang einlegen und auf 2000 Umdrehungen halten 3 blinkt schnell - erscheint - fertig
Kupplung ziehen und Fußbremse betätigen damit der Tacho auf null geht
Vierten Gang einlegen und auf 2000 Umdrehungen halten 4 blinkt schnell - erscheint - fertig
Kupplung ziehen und Fußbremse betätigen damit der Tacho auf null geht
Fünften Gang einlegen und auf 2000 Umdrehungen halten 5 blinkt schnell und es erscheint kein -
(Der Fünfte Gang zickt etwas rum, nur Gedult, nach ein paar Sekunden kommt auch der.)
Kupplung ziehen und Fußbremse betätigen damit der Tacho auf null geht
Leerlauf einlegen 0
Motor aus
Fertig
 

3 Stunden später...fertig und zufrieden.

 

Die Tabelle beinhaltet nur eine kleine Modellauswahl.

Grundsätzlich funktioniert DIGI-E an ALLEN Bikes, die über elektrisch gespeiste (KEINE Tachowelle) Instrumente verfügen.

DiGI Wire colours

Ground

Tacho Pulse

Speedo Pulse

Neutral Light

Power/IgnSense

Programming

**Black

Yellow

Green

Blue (or Brown)

Red

Orange

 

 

 

 

 

 

 

Make & Model

Year

Wire Colour

Wire Colour

Wire Colour

Wire Colour

Comment

 

 

Tacho Pulse

Speedo Pulse

Neutral Light

Ign Sense

 

Honda

Pan European

2002

Yellow/Green

Pink/Green

L-Green/Red

Black/Brown

Loom to back of clocks

CBR600F1/S

2001

Yellow/Green

Pink/Green

L-Green/Red

Black/Brown

Loom to back of clocks

CBR600Fx/y

2000

Yellow/Green

Pink/Green

L-Green/Red

Black/Brown

Loom to back of clocks

Fireblade95>

95

Yellow/Green

Pink/Green

L-Green/Red

White/Green

Loom to back of clocks

Fireblade95>

95

Black/Yellow

Black/Red

L-Green/Red

White/Green

Loom to back of clocks

Fireblade Inj 2000>

2001/2

Yellow/Green

Pink/Green

L-Green/Red

Black/Brown

Loom to back of clocks

Firestorm

2001

Yellow/Green

Pink/Green

L-Green/Red

Black/Brown

Loom to back of clocks

Varadero 1000

2001

Yellow/Green

Pink/Green

L-Green/Red

Black/Brown

Loom to back of clocks

VFR800

2001

Yellow/Green

Pink

L-Green/Red

Black/Brown

Loom to back of clocks

Blackbird Inj

2001

Yellow/Green

Pink/Green

L-Green/Red

Black/Brown

Loom to back of clocks

Blackbird Carb***

Pink

Yellow

L-Green/Red

Black/Brown

Loom to back of clocks

Suzuki (see notes)

Hayabusa

99

Yellow/Blue

Pink

Blue/Black

Orange/Green

If going into loom to clocks after plug

GSX600 W&X

99

Yellow

Pink

Blue/Black

Orange/Red

Loom to back of clocks

GSXR750 W&X

99

Yellow

Pink

Blue/Black

Orange/Red

Loom to back of clocks

GSX750F****

99

Black/Blue

Pink

Blue/Black

Orange/Green

Going to loom to clocks except tacho pulse

GSXR600 Inj

2001

Yellow/Blue

Pink

Blue/Black

Orange/Green

Loom to back of clocks

GSXR750 Inj

2001

Yellow/Blue

Pink

Blue/Black

Orange/Green

Loom to back of clocks

GSXR1000 Inj

2001

Yellow/Blue

Pink

Blue/Black

Orange/Green

Loom to back of clocks

TL1000R

2000

Black/Red

Pink

Blue/Black

Orange/Green

Loom to back of clocks

1200 Bandit**

2001

Black/Blue

Pink

Blue/Black

Orange/Green

Going to loom to plugs except Tacho Pulse

600 Bandit**

2001

Black/Blue

Pink

Blue/Black

Orange/Green

Going to loom to plugs except Tacho Pulse

GSX1400

2001

Brown/Black

Pink

Blue/Black

Orange/Green

Loom to back of clocks

Kawasaki

ZX6R/ZX636R

99 On

Light Blue

Yellow

Light Green

Brown/White

Loom to back of clocks

ZX9R

99 On

Light Blue

Yellow

Light Green

Brown/White

Loom to back of clocks

ZX12R

99 On

Light Blue

Yellow

Light Green

Brown/White

Loom to back of clocks

Yamaha

R1*****

2002

Yellow/Black

White/Yellow

LBlue/White

Light Brown

Loom to back of clocks except Speedo feed

R1

99

Yellow/Black

White

Light Blue

Red/Yellow

Loom to back of clocks

R1

2000/1

Yellow/Black

White

LBlue/White

Light Brown

Loom to back of clocks

R6

2000/1

Yellow/Black

White

LBlue/White

Light Brown

Loom to back of clocks

R6

98

Yellow/Black

White

Light Blue

Red/Yellow

Loom to back of clocks

Fazer 1000

2000

Yellow/Black

White

Light Blue

Red/Yellow

Loom to back of clocks

Fazer 600

2000

Yellow/Black

White

Light Blue

Light Brown

Loom to back of clocks

FJR1300

2001

Grey

White/Yellow

Light Green

Red/White

Looms at L/hand side subframe by ECU

Cagiva

Raptor

All

Grey/Green

Orange/White

Black/White

Grey/Red

Loom to back of clocks

Triumph

TT600

ALL

Red

White/Blue

Black/White

Green/Red

Loom to back of clocks

Sprint RS/ST

ALL

Pink

White/Blue

Black/White

Green/Red

Loom to back of clocks

Daytona 955i

99 on

Red

White/Blue

Black/Gray

Green/Red

Loom to back of clocks

APRILIA

RS250

2001

White/Violet

Grey/Violet

Blue/Black

Green/Brown

Loom to back of clocks

Mille

2001

Grey/Violet

White/Grey

Brown/Pink

Green

Loom to back of clocks

Futura*

2001

Brown/Pink

Blue/Orange

Brown

Green

Loom to clocks except Neutral Light*

Buell

N2 Cyclone

All

Pink

Orange/White

Tan

Orange

Main Loom

MV

F4S

All

Grey/Yellow

Brown

Green/Yellow

Violet/White

Loom to back of Clocks